MAHLE wird ab der Saison 2020/2021 technischer Partner des Formel E Top-Teams DS TECHEETAH. Mit seiner langjährigen Expertise in der Elektromobilität wird MAHLE das Rennteam unterstützen und kann im Härtetest der Motorsportumgebung zugleich viel neues Wissen für die Serienentwicklung gewinnen.

Ja, der hat ja richtig Schaum vor dem Mund, so ist er da seinem Wüten und Toben verfallen, so hat ihm sein cholerischer Ausbruch eine puterrote Birne und austretende Augäpfel beschert.

- Ford lädt Computerspieler dazu ein, bei der Entwicklung eines virtuellen Rennwagens mitzuwirken. Es handelt sich um eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen einem Automobilhersteller und der Gaming-Community

Der Bericht der Avis Budget Group "Road Ahead: Die Zukunft der Mobilität" zeigt, dass mehr als die Hälfte der Österreicher (58 Prozent) regelmäßig Apps zur Organisation ihrer Reise nutzen. Auch Smartphones werden immer öfter für die Buchung eines Transportmittels wie beispielsweise eines Mietwagens verwendet.

Seite 3 von 3