Sonntag, 17 Juli 2022 17:45

Passen Gartenmöbel nur in den Garten?

Gartenmöbel Gartenmöbel pixabay

Alles nur Geschmackssache, möchte man meinen, alles nur Definitionssache.

 

Will man besonders einfallsreich und innovativ sein, stellt man halt die Innenmöbel nach draußen und umgekehrt. Will man jemanden besonders beeindrucken, muß man sich schon etwas Besonderes einfallen lassen ...

Sind Gartensofas anders?

Natürlich kann man es auch in aller Ruhe und Gelassenheit angehen. So manche Zeitgenossen etwa sammelsurien in ihren Wohnzimmern eine unüberschaubare Anzahl unterschiedlichster Pflanzkübel, Blumentöpfe und sonstiger Kistchen und Gefäße samt lebendigem Inhalt, sodaß tatsächlich ein gewisser Eindruck von Lebendigkeit, von Dschungel- oder Treibhausatmosphäre entsteht. Teilweise kommt diese Dichtigkeit, diese Anhäufung dadurch zustande, daß die allermeisten dieser Pflanzen in der warmen Jahreszeit auf Balkon, Terrasse oder einfach im Garten aufgestellt verbringen – und dann für die kühle oder gar kalte Jahreshälfte herein in die gute Stube geholt werden. In SO einer Umgebung könnte vielleicht ein sogenanntes (oder irgendwelchen pseudowissenschaftlichen Kriterien entsprechendes) "Gartensofa" sehr gut dazupassen und den sowieso schon bestehenden Eindruck unterstreichen.

Haben Hängematten nur im Garten etwas verloren?

Natürlich nicht! Nach Lust und Laune, aber auch nach praktischen und ästhetischen Gesichtspunkten kann man seine Wohnzimmer- und Gartenlandschaften entstehen lassen. Der Begriff "Gartenmöbel" beschreibt also eher eine gewisse Konvention. Hängematten gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben. Sie können zum Beispiel Spreizstäbe enthalten, man kann auf einem mehr oder weniger festen Untergrund schlafen (siehe Brückenhängematte) oder aber auf vielen dünnen Schnürchen oder auf einer Tuchbahn. Sie sind also dementsprechend gewebt, geknüpft oder gar gezimmert. Sie kann zwischen zwei Bäumen aufgehängt werden oder auf einem auf dem Boden ruhenden Gestell. So ist es im Falle der Hängematte Kolibri. Sie hat die Abmessungen 249x109x104 Zentimeter, stammt aus China, wiegt zwölf Kilo und kann leicht selbst montiert werden. Sie kostet knapp unter 200 Franken.

Muß man auf Sonnenliegen in der Sonne liegen?

Der Liegestuhl Hollywood (60x200x43cm) ist in beiger Farbe erhältlich, besteht hauptsächlich aus künstlicher Korbweide (in zweiter Linie kommt der Werkstoff Aluminium zum Einsatz), wiegt 21 Kilo und kostet 399,95 Franken. Wenn sie nicht gebraucht wird, kann sie einfach zusammengeklappt werden und präsentiert sich dann in der Form einer geschlossenen Kiste. Sehen günstige Gartenmöbel.

 

Mehr in dieser Kategorie: « Moderne Schornsteinsysteme