Die erektile Dysfunktion stellt die anhaltende Unfähigkeit dar, eine Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten, die ausreicht, um eine zufriedenstellende sexuelle Leistung zu ermöglichen.

Die Ausbreitung des Coronavirus gibt den Menschen hierzulande eine Ahnung davon, was in anderen, ärmeren Regionen des Globus normal ist. So fürchten angesichts von Sars-CoV-2 derzeit viele um die eigene Gesundheit und die ihrer Lieben.

Berufstätig sein und Angehörige pflegen - immer mehr Menschen in Deutschland müssen beides leisten. Rund 1,5 Millionen sind es nach Schätzungen bereits heute. Das stellt auch Unternehmen vor Herausforderungen: Viele wissen nicht, wie sie ihre pflegenden Mitarbeiter unterstützen können.

Die festlichen Tage sind vorbei - und mit ihnen auch die üppigen Menüs, knusprigen Weihnachtsgänse und leckeren Süßspeisen. Um alle fettreichen Speisen, aber auch Zucker und Alkohol verdauen zu können, arbeiten in der Weihnachtszeit Leber und Darm auf Hochtouren.

Seite 3 von 3